OPTAC3: Muss ich Sicherheitskopien meiner Daten erstellen?

Wenn Sie OPTAC3 Web verwenden, brauchen Sie keine Sicherheitskopien anzulegen. Ihre gesamten Daten werden sowohl auf unserem gesicherten OPTAC3 Server als auch gleichzeitig auf einem Backup-Server gespeichert, um somit Ihre Daten noch sicherer zu machen. Falls Sie die PC- oder Serverversion von OPTAC3 verwenden, empfehlen wir Ihnen unbedingt, regelmäßig Datenbanksicherungen (Backups) vorzunehmen und diese sicher aufzubewahren, um so Datenverlust beispielsweise durch PC-Diebstahl oder Feuer vorzubeugen. Bitte denken Sie daran, Ihre analogen Diagrammscheiben auch nach dem Importieren in die Software sicher aufzubewahren, da die gescannten Bilder der Diagrammscheiben in der Software nicht als rechtsgültige Dokumente verwendet werden können.

You may be interested in...

20/06/2019 News

Rechtsvorschriften für intelligente Fahrtenschreiber

Die Rechtsvorschriften für intelligente Fahrtenschreiber gemäß Anhang 1C (EU 2016/799) wurden am 15. Juni 2019 eingeführt. Sie sollen den Betrug an Fahrtenschreibern verringern, die Effizienz verbessern und den Verwaltungsaufwand für die Flotten verringern. Mit dem SE5000 Connekt, unserem typgeprüften 1C-Smart-Tachographen, können wir Sie bei der Umstellung unterstützen. Die Hauptänderung betrifft Workshops. Und wir können mit […]
Read More
19/04/2018 News

O3 Web: Neuer Bericht ‘Fahrerschicht’

Neuer Bericht ‘Fahrerschicht’ (Tabellenexport): Wir haben einen neuen Fahrerbericht im Tabellenexportformat erstellt. Dieser Bericht zeigt Informationen zur Schicht des Fahrers mit Start- und Endzeit sowie genutzten Fahrzeugen, Schichtlänge und Dauer der längsten Pause an. Dies ist insbesondere für die Lohnberechnung oder Kalkulation der Arbeitszeit anhand von Fahrtschreiberdaten nützlich. Weitere Informationen finden Sie in den Versionshinweisen.
Read More